Ihre Gastgeberin Antje Schmelke-Sachs

Als "Zugereiste" vor 30 Jahren bin ich in Franken heute zu Hause. 

Sie kennen das sicher auch:
Den Ort, in dem man aufwächst, entdecken oft die Besucher besser, als man selbst.

Diesen Vorteil des "Zureisens" habe ich schon vor Jahren zu genießen gewusst.
Viele schöne Touren,
erst mit dem Rad, dann mehr und mehr zu Fuß,
und auch manches Mal mit dem Motorrad,
haben mich in den vielen Jahren das Mainfrankenland  kennen und lieben lernen lassen.

 

Meine Berufe und Erfahrungen als selbstständiger Hotelier im Hotel Vier Jahreszeiten-Volkach,
Sommeliere & Inhaberin im Gasthaus Zur Krone-Escherndorf und Restaurant Sachs-Volkach 
und Weinreiseplanerin in Franken haben mich, 

zusammen mit der Begegnung anspruchsvoller Menschen in meinem Gästekreis,
zum Insider der Branche werden lassen.

Ich habe vielleicht nicht jede Kirche gesehen, aber dafür viele kleine und große Steine in den Weinbergen umgedreht,
den Rasen so manches Mal bei einem genüsslichen Päuschen am Mainufer
"platt gelegen" und spannende Persönlichkeiten
rund um das Thema Wein und Genuss kennen und schätzen lernen dürfen.

In meinem Genussatelier vereinen sich seit 2017 nun all´ die beruflichen Erlebnisse,
die ich im meinem Leben nicht mehr missen möchte.

WEIN ist das Hauptthema!
Ich bitte zusammen mit Frankens Winzern und Ihren Weinen in meinem Häuschen vor dem Kamin zu Tisch. 
Beste Rohmilch-
Käse und Tapas sind in meiner kleinen Weinlocation Begleiter für alle Verkostungen.

Und seit 2021 empfange ich auch über Nacht in meiner hübschen Ferienwohnung am ältesten Rebstock Deutschlands meine Gäste.